Hier finden Sie uns

Verein kultur.im.puls
Thomas Morgenstern Platz 1
9871 Seeboden

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+43 664 5344337

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten der Galerie:

Mo - Fr 8 - 18 Uhr

Treffen, Workshops und Kurse

Treffen der Malgruppe „im.puls.maler“

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die Freude an der Malerei und anderen schönen Dingen haben. Wir treffen uns jeweils an einem Samstag im Monat im Atelier des im.puls.center. Wir zeichnen, malen und drucken weil es Spass macht. Es gibt keinen Wettbewerb - Anfänger und Fortgeschrittene arbeiten neben- und miteinander.

 

Der Tagesablauf:

Beginn: 9 Uhr, Einstimmung,

bis 12.00 Uhr: freies Malen oder Workshop.

12 -14 Uhr: Mittagspause (es kann auch durchgearbeitet werden)

14 – 17 Uhr: freies Malen. 

 

Im September ist wegen der laufenden Ausstellung leider kein Treffen möglich.

 

Die Termine der MalSamstage für 2018

26. Mai und 23. Juni 2018

 

 

Für die Malgruppe ist keine Anmeldung erforderlich - jedeR ist willkommen. Tagesgebühr ohne Material, Essen oder Getränke € 10,-- Für Mitglieder € 5,--

 

Wir freuen uns auf neue Teilnehmer!

Natur und Experiment

Experimentelle Malerei und Zeichnung

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Datum:

8. Juli 2018 | 16 Uhr

bis 22. Juli 2018 | 17 Uhr

 

Wo: Rojachhof 

 

Die experimentelle Beschäftigung mit Natur ist ein äußerst aktuelles Thema. Ob realistische Bildgestaltung oder vollkommen abstrakte Kompositionen, die Freiheit des bildnerischen Gestaltens öffnet den weiten Raum für individuelles Arbeiten. Immer wieder beobachten wir Phänomene wie gekräuseltes Wasser, sanftes Wogen eines Getreidefeldes, das silbrige Glitzern der Weiden, bunte Sprengsel von Blüten in der Landschaft, der Duft von frisch geschnittenem Gras, die Geräusche der fast unhörbaren Insekten in der Baumrinde, das geheimnisvolle Licht der Dämmerung – es gibt zahllose Stimmungen, mit der uns die Natur inspiriert. Landschaften erzählen Geschichten des Werdens und Vergehens.

Dieser Workshop lädt ein, die jeweils sehr individuelle Zugangsweise und Begeisterung für das bildnerische Gestalten zu forcieren. Die eigene Persönlichkeit, das gelebte Leben, die eigenen Wurzeln, der zugrunde gelegte Charakter, die Liebe zu Formen und Farben sind individuelle Zugänge, um Bildlösungen zu finden. Ausdrücklich sind individuelle Arbeitsvorhaben und Projekte willkommen.

 

Täglich gibt es eine Arbeitsbesprechung sowie einen Diavortrag, um die Arbeitsergebnisse des Tages kunsthistorisch zu reflektieren.

 

Tägliche Arbeitszeiten: 9 – 12 h, 14 – 18 h, 19 – 21.30h

Seminarleitung: Luise Kloos, www.luisekloos.at

Kosten:  € 280,-- ohne Material

Quartier: am Rojachhof ist selbst zu buchen, www.rojachhof.at

Anmeldung: bis 30. April bei kultur.im.puls –

info@kultur-impuls.com

Rückfragen: unter 0664 53 44 33 7

 

Bitte auch bei Freunden und Bekannten Werbung machen,

damit wir die Mindest-Teilnehmeranzahl zusammenbringen

 

ICH + DU = WIR

Malen und Zeichnen für Kinder und junge Menschen

 

Datum:

16. Juli 2018 | 17. Juli 2018

10 – 13 Uhr

 

Wo: Rojachhof

 

Wer bin ICH? Wie sehe ICH aus? Wie sehe ICH mich in verschiedenen Rollen? Da gibt es viel zu tun. Und dann erst das DU! Was es da alles zu staunen und zu entdecken gibt. Dein Gesicht, dein Lachen, deine Wut. Hm. Das DU kann ein richtiges Abenteuer sein. Und das WIR? Das kann alles sein. Eine Freude, ein Fest oder eine schwierige Übung. Was man alles gemeinsam erleben kann. Ein Chor ohne WIR? Geht nicht. Eine Fußballmannschaft? Ohne WIR? Unmöglich. Machmal braucht es einfach das WIR.

 

In diesem Workshop wenden wir uns dem eigenen Gesicht zu, dem Gesicht des anderen, der Gruppe. Wir experimentieren mit Selfies, mit Emojis, mit Collagen, mit Zeichnen und mit Farbe.

Bring ein paar Fotos von dir, von deinen Freundinnen, Freunden und von deiner Familie mit!

 

Luise Kloos, bildende Künstlerin aus Graz, arbeitet seit 1997 immer wieder an Projekten für und mit Kindern. Sie hat Kinderbücher illustriert und Ausstellungen für Kinder gestaltet. Zuletzt im Universalmuseum Joanneum zwei Ausstellungen für junge Menschen „Wundertiere“ (2016) und „GesICHt und DU“ (2018). 2015 hat sie die Kinderoper „Brundibar“ im Kinder- und Jugendtheater NEXT LIBERTY szenisch umgesetzt und das Bühnenbild gestaltet. Bei der Internationalen Tanz- und Bühnenwerkstatt Graz hat sie viele Jahre Workshops mit Kindern geleitet. Sie gibt immer wieder Workshops an Schulen und unterrichtet an internationalen Universitäten über Kulturarbeit für und mit Kindern. Je nach Begabung arbeitet sie mit den Mitteln der Zeichnung, Malerei, Installation und Performance.

 

Seminarleitung: Luise Kloos, www.luisekloos.at

 

Kinder-Workshop

Täglich 3 Stunden -  9 bis 12 oder 13 bis 16 Uhr –

Die Arbeitszeit wird noch vereinbart.  

 

Alter: 7 – 15 Jahre

 

Das Material wird zur Verfügung gestellt.

 

Kosten für den Workshop € 50,-- + € 20,-- für Material

Jause und Getränk für die Pause bitte mitbringen.

 

Anmeldung bis 30. April bei kultur.im.puls –

info@kultur-impuls.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Kultur Impuls